Agrar-Modellbau im Maßstab 1:32

Modellziegelbau 1 – Ein kleines Fachwerkgebäude

Auf der Suche nach einem geeigneten Objekt in Ziegelbauweise kam ich auf die Idee, mit einem kleinen Fachwerkhaus zu beginnen. Die tragende Konstruktion besteht natürlich aus Holz. Zur Ausfachung können aber vermauerte Ziegel Verwendung finden.

Damit bietet sich für mich die Möglichkeit, erst einmal in kleinen Abschnitten den Mauerbau mit Modellziegeln kennenzulernen. Dazu später mehr.

Zunächst ist erst einmal Zimmermannsarbeit angesagt. Die Balken werden aus Kiefernleisten mit ca. 5mm Kantenlänger zurechtgeschnitten. Ich verwende dazu alte Raketenstäbe. Mit Hilfe eines Cuttermessers und einer Drahtbürste werden zunächst in die Oberfläche des Holzes die mechanischen Verwitterungsspuren eingearbeitet und Längstrisse im Balken nachgebildet. Abschließend wird alles gebeizt und nach vollständiger Trocknung zusammengeleimt.

Das Erdgeschoß wird zu einem Schweinestall ausgebaut. An der Vorder- und Hinterseite jeweils mit einer Tür und einem kleinen Fenster. Den Rahmen für Tür und Fenster bildet die Fachwerkkonstruktion. Alles andere wird ausgemauert.

Genaue Pläne für die Dachnutzung habe ich noch nicht. Das Dach kann eventuell als Lagerraum genutzt werden. Auf jeden Fall gibt es an beiden Stirnseiten eine Tür auf Dachgeschoßhöhe aber keine innere Verbindung zum Erdgeschoß.

Um Balken mit gleicher Länge zurechtzusägen verwende ich Kreppband aus dem Malerbedarf als Hilfsmittel. Die Hölzer werden vor dem Sägen auf der Werkbank exakt ausgerichtet und mit dem Band zusammengehalten. Danach erfolgt das Anreisen der Länge und der Zuschnitt. 10-12 Hölzer nebeneinander sind dabei kein Problem. Auf diese Weise habe ich alle Balken zurechtgeschnitten. Auf dem Bild sind noch die zusammengeklebten Dachbalken zu erkennen.

Das Dach habe ich hier vollständig aufgebaut und verleimt. Ich werde es aber vor den weiteren Arbeitsgängen wieder entfernen, da die ganze Konstruktion einfach zu sperrig ist. Das Dach kommt dann erst nach Abschluß der Erdgeschoßarbeiten wieder drauf.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Artikel